ProjektChor
Harald Beibl

 

 

 

Benefiz Projekt

 

 

Hilfe für Kranke Kinder

UNI-Kinderklinik tübingen

 

 

 

 

 

 

21 Auftritte in 5 Wochen – Super Engagement und tolles Publikum.

Mit „Fröhliche Weihnachten 9“ und Sabines Engel-Aktionen haben wir sensationelle 11.100 Euro an die Stiftung „Hilfe für kranke Kinder“ in der Kinderklinik Tübingen überweisen können. 
Vielen Dank an alle, die dazu beigetragen haben. 

https://www.hilfe-fuer-kranke-kinder.de

BENEFIZ-PROJEKT WEIHNACHTS-CD

Seit 1999 engagiert sich unser Chor für die Stiftung Hilfe für kranke Kinder in der Universitätskinderklinik in Tübingen. Dieser Verein unterstützt schwer kranke Kinder und ihre Familien in Notlagen. Hier werden jährlich rund 60.000 Kinder und Jugendliche behandelt – hinter dieser Zahl stehen oft tragische Schicksale. Die Stiftung engagiert sich für die bestmögliche Behandlung und Begleitung der Kinder und ihrer Familien. Familien in Notlagen erhalten individuelle Hilfe über einen Sozialfonds und es werden Angebote gefördert, die eine bessere und schonendere Behandlung der kleinen Patienten ermöglichen.

Mit unserer nun mittlerweile neunten Benefiz-CD und unserer „Engel-Aktion“ haben wir während unserer Weihnachtstournee 2018 sensationelle 18.030 Euro und in der zweiten Auflage im Jahr 2019 nochmals 11.100 Euro für die Stiftung Hilfe für kranke Kinder gesammelt. Durch unsere bisherigen Aktionen aus CD-Verkauf und weiteren Benefiz-Aktionen konnten wir schon über 100.000 Euro an die Stiftung spenden. Dank der finanziellen Unterstützung aus Industrie und Gewerbe konnten die Produktionskosten komplett abgedeckt werden. So kann der gesamte Erlös aus dem Verkauf der CDs an „Hilfe für kranke Kranke“ weitergegeben werden.

Wir machen weiter!

https://www.hilfe-fuer-kranke-kinder.de

H

Tour 2019

Nov 23

Winterzauber Althausen

18:00 Uhr

Nov 29

Weihnachtsmarkt Schillingsfürst

19:00 Uhr

Nov 30

Weihnachtsmarkt Blaufelden

 

16:30 Uhr

Nov 30

Weihnachtsmarkt Markelsheim

18:30 Uhr

Dez 01

Backofen Manz Münster

13:00 Uhr

Dez 01

Weihnachtsmarkt Creglingen

16:00 Uhr

Dez 01

Mawell Resort Langenburg

19:00 Uhr

Dez 04

Brauereigaststätte Riedbach

18:00 Uhr

Dez 07

Christkindlesmarkt Nürnberg

17:00 Uhr

Dez 08

Weihnachtsmarkt Kirchberg/Jagst

12:30 Uhr

Dez 08

Weihnachtsmarkt Rothenburg o.d.T.

15:30 Uhr

Dez 12

Weihnachtsmarkt Bad Mergentheim

18:00 Uhr

Dez 13

Weihnachtsmarkt Schrozberg

19:00 Uhr

Dez 14

Weihnachtsmarkt Schrozberg

17:00 Uhr

Dez 14

Weihnachtsmarkt Schrozberg

19:00 Uhr

Dez 15

Weihnachtsmarkt Schrozberg

13:00 Uhr

Dez 15

Weihnachtsmarkt Schrozberg

16:00 Uhr

Dez 15

Weihnachtsmarkt Schrozberg

18:00 Uhr

Dez 21

Weihnachtsmarkt Seibotenberg

19:00 Uhr

Dez 22

Konzert Kirche Schmerbach

14:30 Uhr

Alben

CD bestellen

Sie können unsere aktuelle Benefiz-CD „Fröhliche Weihnachten 9“ gerne direkt bei uns per Vorauskasse für 10,00 Euro + 1,50 Verpackung und Versand bestellen.

Auch von den vorangegangen CDs „Fröhliche Weihnachten 3, 4, 5, 6, 7 und 8 gibt es aufgrund der großen Nachfrage eine Neuauflage. Diese sind ebenfalls zum Preis von € 10,00 + 1,50 Verpackung und Versand pro Stück zu beziehen.

Bitte senden Sie uns hierzu eine Email an:

 info@projektchor-harald-beibl.de 

mit Angabe der gewünschten CD sowie Ihrer kompletten Anschrift und überweisen Sie den entsprechenden Betrag auf nachstehend genanntes Spendenkonto:

Empfänger: Projektchor Harald Beibl – Hilfe für kranke Kinder

IBAN: DE83600695950047655003

BIC: GENODES1SBB.

Raiffeisenbank Schrozberg-Rot am See e.G.

Sobald das Geld eingegangen ist, bringen wir die CD zum Versand. Vielen Dank.

Der Chor

Wir sind ein junger dynamischer Chor aus Schrozberg (Altkreis Crailsheim) mit viel Spaß an der Musik. Von Pop über Rock bis hin zu Weihnachtsliedern haben wir uns ein umfangreiches Repertoire erarbeitet und treten bei den verschiedensten Anlässen auf.

Unser Chor besteht derzeit aus 45 motivierten Sängerinnen und Sängern.  Im Alter von 6 bis ungefähr 60 Jahren ist alles vertreten. Die meisten unserer Sängerinnen und Sänger sind Laien mit geringen Notenkenntnissen und singen aus Spaß an der  Freude. Einige haben Chor­erfahrung mit entsprechenden Vor­kennt­nissen und verfügen über ein gutes Gehör und  Rhythmusgefühl.

Im Jahr 2005 wurde der Projektchor in seiner heutigen Form anlässlich eines Weihnachtsmusicals gegründet. Das hatte allen großen Spaß bereitet und so hat man beschlossen, dass man weiter zusammen singen möchte. Seitdem hat sich einiges getan. Der Projektchor Harald Beibl war geboren.

Unser Chorleiter, Harald Beibl, ist hauptberuflich als Leiter einer Musikschule tätig. Mit viel Freude und immer gut gelaunt, steckt er uns mit seiner Begeisterung für die Musik an und lässt jede Chorprobe zu einem Erlebnis werden. Dies allerdings immer mit der nötigen Disziplin, denn hinter unseren Proben steckt auch immer ein hartes Stück Arbeit.

Und selbst nach der normalen Chorprobe kommt hinterher der gesellige Teil niemals zu kurz, so dass wir neben dem Singen auch sonst noch jede Menge Spaß miteinander haben.

 

 

Neue Sänger willkommen

Jetzt zu den Proben im zweiwöchigen Rhythmus einsteigen und gemeinsam die Lieder für die neue Weihnachts-CD „Fröhliche Weihnachten 10“ erarbeiten, die im Sommer dann aufgenommen und an den Weihnachtswochenenden auf zahlreichen Veranstaltungen live präsentiert werden.

Probenstart ist am 25. Januar 2020 um 15.00 Uhr im Musiksaal der Schule Schrozberg.

Die Bereitschaft zur regelmäßigen Teilnahme an den Singstunden und zu den zahlreichen Auftritten in der Weihnachtszeit setzen wir voraus, denn unser Ziel ist es, möglichst viele Benefiz-CDs während unseren Auftritten zu verkaufen.

 

 

Proben

Der Projektchor Harald Beibl ist offen für alle, die Spaß am gemeinsamen Singen haben.

Der Chor probt regelmäßig alle 2 Wochen immer samstags von 15.00 bis 18.00 Uhr im Kultursaal im Schloss Schrozberg oder im Musiksaal der Schule Schrozberg.

Vor CD-Aufnahmen und Auftritten treffen wir uns auch mal zu einem langen Probentag.

Während den Schulferien finden üblicherweise keine Chorproben statt.

Auf der Bühne…

IMPRESSUM

Angaben gemäß § 5 TMG: 

Projektchor Harald Beibl

Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite:

Harald Beibl
Rosenstraße 16
74575 Schrozberg

Tel. +49 79 35 / 72 63 73

E-Mail: info@projektchor-harald-beibl.de

 

Quellenangaben für die verwendeten Bilder:

Fotos: Martina Beibl, Mario Reichel, Nick Lauckner

 

DISCLAIMER

Haftung für Inhalte

Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen. Als Diensteanbieter sind wir gemäß 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei bekannt werden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links

Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zu diesem Zeitpunkt nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei bekannt werden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Beiträge Dritter sind als solche gekennzeichnet. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Die Betreiber der Seiten sind bemüht, stets die Urheberrechte anderer zu beachten bzw. auf selbst erstellte sowie lizenzfreie Werke zurückzugreifen.

Datenschutz

Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail Adressen) erhoben werden, erfolgt dies soweit möglich stets auf freiwilliger Basis. Die Nutzung der Angebote und Dienste ist, soweit möglich, stets ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich. Der Nutzung von im Rahmen der Impressumpflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

Copyright

© 2019 projektchor-harald-beibl.de. Alle Rechte vorbehalten. Die auf dieser Webseite enthaltenen Texte, Bilder, Grafiken, Video- und Audiodateien unterliegen dem Urheberrecht und anderen Gesetzen zum Schutz geistigen Eigentums. Diese Webseite kann außerdem Bilder enthalten, die dem Urheberrecht Dritter unterliegen. Die Reproduktion oder Übertragung des in dieser Webseite enthaltenen Materials, auch auszugsweise, ist ohne schriftliche Genehmigung von projektchor-harald-beibl.de untersagt. Ausdrückliche Bedingung zur Erteilung dieser Genehmigung ist die eindeutige Angabe der Herkunft des Materials. Die Änderung oder Verbreitung des Materials an Dritte, gleich in welcher Form oder mit welchen Mitteln, ist ebenfalls untersagt.